Hafen
Kommunikation

Port Nad Odrą / Hafen an der Oder ist ein ausgezeichneter Verkehrspunkt

 

STRASSENVERBINDUNGEN

Eine umfangreiche und ständig modernisierte Straßeninfrastruktur unserer Stadt und die Umgebung verursachen, dass wir z.B. Berlin in weniger als zwei Stunden erreichen können. Schnell und einfach erreichen wir von Skandinavien, Russland, Estland, Lettland, Litauen nach Prag, Budapest, Bratislava, Wien und ganz Südeuropa oder umgekehrt.

“Es kann gesagt werden, dass alle Wege nach Szczecin führen”.

 

BAHNVERBINDUNGEN

Szczecin hat auch ein umfangreiches Netz von Bahnverbindungen, so dass diese Form der Kommunikation sich großem Interesse erfreut. Unsere Firma hat ein eigenes Anschlussgleis, das 150 zweiachsige Waggons beherbergen und das eine direkte Verbindung zum Bahnhof Szczecin-Glinki hat, 15 km vom Bahnhof Szczecin-Port Centralny entfernt.

“Wir bieten Unterstützung in einem vollständigen Service von Bahnwagen”.

Die Eisenbahnschienen werden direkt mit den beiden Kais verbunden, so dass wir die Möglichkeit haben, Schüttguter und Flüssigkeit in einer Relation Schiff/ Lastkahn – Waggon / Eisenbahnkesselwagen und umgekehrt zu beladen und zu entladen.

Wir bieten Bahnsendungen in Polen und Europa an. Wir haben Vereinbarungen mit PKP CARGO S.A., CTL Logistics S.A., POL-MIEDŹ TRANS Sp. z o.o. abgeschlossen.

 

WASSERVERBINDUNGEN

Szczecin ist eine Stadt, die im nordwestlichen Teil Polens, an der Mündung der Oder über das Stettiner Haff in die Ostsee, liegt. Hier kreuzen sich die wichtigen Transitrouten Europas: vom Westen nach Osten und vom Norden, über die Ostsee nach Süden Europas. Die Fläche der Stadt beträgt 301 km2, davon 25% die Wasserflächen der folgender Flüssen bilden: Oder, Reglitz, Parnitz, Dunzig, Plöne, Swante-Kanal, und Dammscher See (56 km2) und viele Kanals und Hafenbecken,

Der Hafen an der Oder liegt direkt in der Nähe von dem Schifffahrtskanal der Oder, was uns eine direkte Verbindung mit Deutschland und mit dem nördlichen Teil Europas gibt.